Veranstaltung abgesagt:

Liebe ZSBA-Mitglieder

Der ZSBA Vorstand geht davon aus, dass die aktuelle Corona Situation noch viele Menschen davon abhält, öffentliche Veranstaltungen zu besuchen und wir aus diesem Grunde sehr wenig Anmeldungen erhalten haben.

Die geplante Quartalsveranstaltung vom 09. September 2021 zum Thema „Kinder aus suchtbelasteten Familien – Hintergründe, Resilienz und Beitrag der Sozialen Arbeit“ müssen wir daher leider auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Die Mitgliederversammlung werden wir im Vorstand intern abhalten.

Freundliche Grüsse

Für den ZSBA-Vorstand

Mitgliederversammlung 2021

Donnerstag, 09. September 2021, 17:30 Uhr – 18:15Uhr

Ort: Bullingerhaus, Bullingersaal, Jurastrasse 13, 5000 Aarau

Traktanden:

  1. Begrüssung, Feststellung der Präsenz
  2. Wahl der Stimmenzählerin/ des Stimmenzählers
  3. Genehmigung des Protokolls 2019
  4. Jahresberichte 2019/2020/ Ausblick 2021/2022
  5. Bericht Mittagslunch
  6. Jahresrechnung 2019/2020
  7. Budget 2021/2022 / Mitgliederbeitrag 2021/2022
  8. Wahl Revisionsstelle
  9. Anträge der Mitglieder (Anträge bitte bis 31.08.2021 an info@zsba.ch )
  10. Fragen der Mitglieder
  11. Varia

Einladung zur ZSBA-Quartalsveranstaltung

Donnerstag, 09. September 2021, 16:30 – 17:30 Uhr

Ort: Bullingerhaus, Bullingersaal, Jurastrasse 13, 5000 Aarau

Kinder aus suchtbelasteten Familien – Hintergründe, Resilienz und Beitrag der sozialen Arbeit

https://www.suchtberatung-ags.ch/informationen/sucht-familie.html

Liebe Kolleginnen und Kollegen

In der ersten Quartalsveranstaltung dieses Jahres möchten wir unsere Aufmerksamkeit denjenigen schenken, die oft vergessen gehen: den Kindern aus belasteten Familien.

Wir freuen uns, dass Helen Frei, Psychotherapeutin und Suchtberaterin bei der Suchtberatung ags und Verantwortliche für den Bereich „Sucht und Familie“ über das Thema „Kinder aus suchtbelasteten Familien“ referieren wird.

Sie wird uns über Hintergründe und Mechanismen berichten, die sich in suchtbelasteten Familien abspielen und darüber welche Resilienzfaktoren die Kinder stärken können.  Schliesslich wird sie die aktuellen Projekte der Suchtberatung vorstellen und darauf eingehen, wie wir in der Sozialen Arbeit unseren Beitrag zum Wohl der Kinder aus belasteten Familien leisten können.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme. Nach der Veranstaltung folgt die Mitgliederversammlung und anschliessend offerieren wir euch einen leckeren Apéro!

Herzliche Grüsse vom ZSBA-Vorstand

SAVE THE DATE

Einladung zur ZSBA-Quartalsveranstaltung

Donnerstag, 09. September 2021, 16:30 – 17:30 Uhr

Ort: Bullingerhaus, Bullingersaal, Jurastrasse 13, 5000 Aarau

Kinder aus suchtbelasteten Familien – Hintergründe, Resilienz und Beitrag der sozialen Arbeit

https://www.suchtberatung-ags.ch/informationen/sucht-familie.html

Liebe Kolleginnen und Kollegen

In der ersten Quartalsveranstaltung dieses Jahres möchten wir unsere Aufmerksamkeit denjenigen schenken, die oft vergessen gehen: den Kindern aus belasteten Familien.

Wir freuen uns, dass Helen Frei, Psychotherapeutin und Suchtberaterin bei der Suchtberatung ags und Verantwortliche für den Bereich „Sucht und Familie“ über das Thema „Kinder aus suchtbelasteten Familien“ referieren wird.

Sie wird uns über Hintergründe und Mechanismen berichten, die sich in suchtbelasteten Familien abspielen und darüber welche Resilienzfaktoren die Kinder stärken können.  Schliesslich wird sie die aktuellen Projekte der Suchtberatung vorstellen und darauf eingehen, wie wir in der Sozialen Arbeit unseren Beitrag zum Wohl der Kinder aus belasteten Familien leisten können.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme. Nach der Veranstaltung folgt die Mitgliederversammlung und anschliessend offerieren wir euch einen leckeren Apéro!

Herzliche Grüsse vom ZSBA-Vorstand

ZSBA Mittags-Lunch 2021

Mittagslunches:

Alle bringen ihren Lunch mit.Die gastgebende Institution stellt Getränke zur Verfügung. 
Es wird jeweils ½ Stunde für den fachlichen Austausch reserviert. 
Die gastgebende Institution stellt sich vor oder zeigt auf, welche Fragen sie aktuell beschäftigen oder schlägt ein Thema vor, das sie gerne mit uns allen diskutieren möchte. Wir können uns auch bei dieser Institution mit dem Anliegen eines bestimmten Themas melden.

Einladung:
Die für den Anlass zuständige Person schickt die Einladung ca. 10 Tage vor dem Anlass an Rita Käppeli. Sie wird die Einladungen an die ZSBA-Mitglieder weiterleiten. 

Daten 2021

Datum Anlass/ Stelle Zuständig für die
Organisation  
DI, 20. AprilLungenliga
abgesagt
Daniela Gasser
26. Mai verschoben auf
Mi 22. September
Selbsthilfezentrum
  abgesagt
Ursula Morell
Mi, 23. Juni SRK Tageszentrum 
Daniela Pauli
DI, 18. August Seges Sexuelle Gesundheit Aargau     Kandid Jäger
DO, 19. AugustSoziale Dienste Aarau  
abgesagt
Barbara Bucher
MO, 11. OktoberBarmelweid SozialdienstSandra van den Brul
DO, 9. Dezember Auswertung 2021 und Planung 2022  
Pro Infirmis  
Pamela Sellner

Kinder aus suchtbelasteten Familien – Hintergründe, Resilienz und Beitrag der sozialen Arbeit

Donnerstag, 09. September 2021, 16:30 – 17:30 Uhr

Ort: Bullingerhaus, Bullingersaal, Jurastrasse 13, 5000 Aarau

Kinder aus suchtbelasteten Familien – Hintergründe, Resilienz und Beitrag der sozialen Arbeit

Liebe Kolleginnen und Kollegen

In der ersten Quartalsveranstaltung dieses Jahres möchten wir unsere Aufmerksamkeit denjenigen schenken, die oft vergessen gehen: den Kindern aus belasteten Familien.

Wir freuen uns, dass Helen Frei, Psychotherapeutin und Suchtberaterin bei der Suchtberatung ags und Verantwortliche für den Bereich „Sucht und Familie“ über das Thema „Kinder aus suchtbelasteten Familien“ referieren wird.

Sie wird uns über Hintergründe und Mechanismen berichten, die sich in suchtbelasteten Familien abspielen und darüber welche Resilienzfaktoren die Kinder stärken können.  Schliesslich wird sie die aktuellen Projekte der Suchtberatung vorstellen und darauf eingehen, wie wir in der Sozialen Arbeit unseren Beitrag zum Wohl der Kinder aus belasteten Familien leisten können.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme. Nach der Veranstaltung folgt die Mitgliederversammlung und anschliessend offerieren wir euch einen leckeren Apéro!

Herzliche Grüsse vom ZSBA-Vorstand

Walli Jaberg, Anja Keller, Nazan Akgül, Yvonne Blöchliger, Ursula Morel, Isabella Storchenegger und Barbara Zobrist

SAVE THE DATE

ZSBA-Quartalsveranstaltung

Donnerstag, 09. September 2021, 16:30 – 17:30 Uhr

Ort: Bullingerhaus, Bullingersaal, Jurastrasse 13, 5000 Aarau

Thema: Kinder aus suchtbelasteten Familien – Hintergründe, Resilienz und Beitrag der sozialen Arbeit

Nach der Veranstaltung folgt die Mitgliederversammlung und anschliessend offerieren wir euch einen leckeren Apéro!

Die offizielle Einladung folgt später...

Einladung Quartalsveranstaltung

Kinder aus suchtbelasteten Familien – Hintergründe, Resilienz und Beitrag der sozialen Arbeit

https://www.suchtberatung-ags.ch/informationen/sucht-familie.html

Liebe Kolleginnen und Kollegen

In der ersten Quartalsveranstaltung dieses Jahres möchten wir unsere Aufmerksamkeit denjenigen schenken, die oft vergessen gehen: den Kindern aus belasteten Familien.

Wir freuen uns, dass Helen Frei, Psychotherapeutin und Suchtberaterin bei der Suchtberatung ags und Verantwortliche für den Bereich „Sucht und Familie“ über das Thema „Kinder aus suchtbelasteten Familien“ referieren wird.

Sie wird uns über Hintergründe und Mechanismen berichten, die sich in suchtbelasteten Familien abspielen und darüber welche Resilienzfaktoren die Kinder stärken können.  Schliesslich wird sie die aktuellen Projekte der Suchtberatung vorstellen und darauf eingehen, wie wir in der Sozialen Arbeit unseren Beitrag zum Wohl der Kinder aus belasteten Familien leisten können.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme. Nach der Veranstaltung folgt die Mitgliederversammlung und anschliessend offerieren wir euch einen leckeren Apéro!

Herzliche Grüsse vom ZSBA-Vorstand

Walli Jaberg, Anja Keller, Nazan Akgül, Yvonne Blöchliger, Ursula Morel, Isabella Storchenegger und Barbara Zobrist

Mittagslunch SRK Tageszentrum

23. Juni 2021
Wie gewohnt sind alle um ihre Mahlzeit selber besorgt, Getränke und ein kleines Dessert werden wir sehr gerne für Sie bereitstellen.
Die vergangenen Monate den Herausforderungen rund um die Corona-Krise wird uns sicherlich auch am Lunch beschäftigen. Wir freuen uns deshalb ganz besonders, dass wir den Lunch trotzdem durchführen können und bei uns dieser Gelegenheit über die gemachten Erfahrungen austauschen können.
Bei schönem Wetter können wir in unserem Garten sein und somit auf die Masken verzichten. Ansonsten werden wir in einem separaten Raum sein und können uns mit genügend Abstand an die geltenden Massnahmen halten.
Damit wir gut planen können, bitte ich Sie sich bis zum 21.06.21 (am Abend) an- oder abzumelden (tageszentrum@srk-aargau.ch).